FAQ – Zwei Sprachen gleichzeitig

Zwei Sprachen gleichzeitig zu studieren ist im BA SWK nicht vorgesehen. Für einen effizienten Studienverlauf muss die Festlegung  auf einen Sprach- und Kulturraum am Anfang des Studiums getroffen werden  Diese Wahl muss nicht formal angezeigt oder gemeldet werden, aber sie spiegelt sich in der Wahl der für diesen Sprach- und Kulturraum angebotenen Kurse wider.

Auch eine doppelte Inskription, also SWK-Slawistik und SWK-Romanistik, ist nicht möglich. Es können jedoch im Rahmen der freien Wahlfächer Sprachkurse aus einem weiteren Sprachraum besucht und angerechnet werden.