FAQ – Zwei Bachelorarbeiten

Ja, am Ende des Studiums muss in beiden Disziplinen eine Bachelorarbeit verfasst werden, eine im Bereich Romanistik bzw. Slawistik (8 ECTS, Umfang ca. 40 Seiten), eine im Bereich Betriebswirtschaftslehre (5 ECTS, Umfang ca. 30 Seiten). Ihre BA-Arbeit am FB Romanistik bzw. Slawistik geht aus einem von Ihnen absolvierten SE der Sprach- oder Literaturwissenschaft hervor.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Bachelorarbeit im Bereich Betriebswirtschaftslehre in derselben Spezialisierung verfassen müssen, in der auch die UV mit der jeweiligen Fachprüfung abgelegt wird. Darüber hinaus gilt, dass Sie Ihre Bachelorarbeit zwar im Rahmen eines Seminars bei einem bzw. einer nicht habilitierten LV-Leiter/in verfassen können, bei der Abnahme der Bachelorprüfung dann allerdings ein bzw. eine habilitierte/r Professor/in anwesend sein muss!