Erfahrungsberichte SWK Studium
Erfahrungsbericht SWK Studium: Adalbert Cizek, 5. Semester, Sprache: Russisch

Erfahrungsbericht SWK Studium: Adalbert Cizek, 5. Semester, Sprache: Russisch

Warum ich mich für SWK entschieden habe

Ich habe mich zum SWK Studium mit slawistischem Schwerpunkt entschieden, da sich hierbei zwei Dinge miteinander verbunden haben, die ideal zueinander passen: Wirtschaftliche Kompetenz und der slawische Sprach- und Kulturraum.

Über das Studium

Bereits vom ersten Tag an versuchen die Lehrenden, die wirtschaftswissenschaftlichen Teildisziplinen mit einem gutem Maß an Humor, Theorie und Praxis zu verbinden.

Die Slawistik ist ein familiärer Fachbereich, weshalb man sich nicht nur sehr schnell heimisch fühlt und gute Beziehungen zu KollegInnen und Lehrenden aufbaut, sondern auch sehr viele Möglichkeiten hat, eigene Interessen ins Studium mit einzubringen. Durch dieses ideale Betreuungsverhältnis und die besonders gute Atmosphäre lernen sich die slawischen Sprachen auch gleich viel schneller. Sicherlich tragen hierzu auch die regelmäßigen Exkursionen (zuletzt in die ukrainische Stadt Lemberg) und die Möglichkeit, geförderte Sommerkurse in unseren Zielsprachenländern zu absolvieren, bei.

Adalbert Cizek,

5. Semester

Über meine zukünftigen Karriere-Aussichten mache ich mir darüber hinaus keine Sorgen. Ich habe mit meinem Studienprofil innerhalb einer halben Stunde einen guten Praktikumsplatz in Warschau gefunden. Außerdem hatte ich die Chance, durch meine fachlichen Kenntnisse an einem bilateralen Jugendforum in Russland teilzunehmen. In dessen Rahmen haben wir zusammen mit russischen Studierenden unter Federführung des MGIMO (bekannt als „Harvard of Russia“) wirtschaftliche Projekte ausgearbeitet und zusätzlich wertvolle Kontakte für die Zukunft geknüpft.

Beitragsfoto von Adalbert Cizek: ©Mag. Jasmin Degenhart

Liebe SWK-Studierende!

Wir freuen uns, wenn Sie einen Erfahrungsbericht oder einen Beitrag für unseren Blog schreiben möchten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Silja Parke
+43 (0)662 8044 3744
silja.parke@sbg.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.